fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen // v1.3 – 03.08.2021

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle über den Online-Shop von Lux-Art.ch (nachfolgend „Lux-Art.ch“ genannt, ein Shop von Allayi Consulting GmbH) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Bestellung“ genannt).

Lux-Art.ch behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Maßgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an natürliche Kundschaft mit Wohnsitz resp. juristische Kundschaft mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich.

3. Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.).

Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

4. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher Online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen.

Eine Bestellung gilt als Angebot an Lux-Art.ch zum Abschluss eines Vertrages.

Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei Lux-Art.ch eingegangen ist. Die Kundschaft kann die Bestellung nicht ergänzen oder annullieren.

Lux-Art.ch ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

5. Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung im Logistikzentrum von Lux-Art.ch zustande. Der Kunde erhält nach Bearbeitung der Bestellung eine Versandbestätigung.

6. Lieferung

Liefergebiet:

Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein liegen.

Lieferzeiten:

Eingegangene Bestellungen werden nach Erhalt zwischen 2-3 Arbeitstage bearbeitet. Die Lieferung erfolgt innert 3-5 Arbeitstage per DPD Paketkurier. Die Kundschaft übernimmt die Verantwortung für die gelieferten Produkte, auch wenn diese nicht direkt von ihr in Empfang genommen wurden.

Lieferkosten:

Die Lieferkosten sind im Kaufpreis inbegriffen.

7. Gewährleistung

Lux-Art.ch kann die Gewährleistung entweder durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt oder eine Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises zum Zeitpunkt der Bestellung erbringen.

Rückgaberecht:

Lux-Art.ch ermöglicht seinen Kunden ungebrauchte und Originalverpackte Waren innert 14 Tagen zurückzugeben. Die Organisation und Kosten der Rücksendung werden vom Kunden getragen. Zudem werden die Kosten für den Erstversand von der Gutschrift abgezogen bzw. in Rechnung gestellt.

Garantien:

Lux-Art.ch gewährt seinen Kunden eine 2-jährige Qualitäts-Garantie auf alle Produkte.

8. Mängelrüge

Es obliegt der Kundschaft, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt zu prüfen. Für allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung muss der Kundendienst von Lux-Art.ch am Tag der Lieferung per E-Mail an info@Lux-Art.ch benachrichtigt werden. Nur dann werden mangelhafte oder beschädigte Waren ersetzt. Lux-Art.ch behält sich das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen.

9. Zahlungsvarianten

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

Elektronische Zahlungsmittel:

Als Zahlungsmittel werden Kreditkarte (Visa, Master Card) und Zahlungen per PayPal akzeptiert. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach der Bearbeitung der Bestellung durch Lux-Art.ch.

Kauf auf Rechnung

Vor Auslieferung der Bestellung führt Lux-Art.ch eine Bonitätsprüfung durch, da die Vorleistung von Lux-Art.ch mit einem Ausfallrisiko verbunden ist. Bei größeren Bestellungen erfolgt die Lieferung nur gegen Vorkasse. Lux-Art.ch kann die Zahlungsvariante Kauf auf Rechnung ohne Angabe von Gründen ausschließen. Bei Kauf auf Rechnung muss die Kundschaft ihren Wohnsitz resp. Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein haben.

Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Rechnungsdatum.

Sollte die Kundschaft mit der Zahlung ganz oder teilweise in Verzug geraten, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft Lux-Art.ch unter irgendeinem Titel schuldet, sofort fällig und Lux-Art.ch kann diese sofort einfordern. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist Lux-Art.ch nicht verpflichtet, auf neue Bestellungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen.

Im Falle des Verzuges behält sich Lux-Art.ch vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

Rückerstattungen, Gutschriften, Guthaben:

Falls die Kundschaft Anrecht auf Rückerstattungen oder sonstige Gutschriften hat, werden diese dem Kunden gutgeschrieben.

10. Anwendbares Gericht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen Lux-Art.ch und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht, unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen sowie dem Wiener Kaufrecht, anwendbar.

Gerichtsstand für natürliche Personen ist 4144 Arlesheim oder der Wohnsitz der Kundschaft. Ausschliesslicher Gerichtsstand für juristische Personen ist 4144 Arlesheim.

11. Kontakt / Kundendienst

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Lux-Art.ch per E-Mail: info@lux-art.ch.